20.000. Schüler in der Binnenschifffahrt begrüßt

20.000. Schüler in der Binnenschifffahrt begrüßt

26. April 2017

Im Sommer 2016 ging am Schiffer-Berufskolleg RHEIN (SBKR) die 20.000. Anmeldung seit Zählung der Schülerzahlen nach dem Zweiten Weltkrieg ein. Sie kam vom 30-jährigen angehenden Binnenschiffer Mitchel Noack, der am 24. April 2017 gemeinsam mit 108 weiteren Auszubildenden den 259. Lehrgang an Bord des Schulschiffs begann. Am darauf folgenden ersten Schultag wurde er als 20.000. Azubi in der Binnenschifffahrt von Hans-Joachim Paschmann, Bezirksbürgermeister für Homberg, Ruhrort und Baerl, gemeinsam mit Schulschiff-Leiter Volker Müßig, SBKR-Leiter Manfred Wieck sowie Vertretern der IHK Duisburg und seines Ausbildungsbetriebes (der Reederei Imperial) offiziell mit einer Schultüte und besonderen Wünschen begrüßt. Noack, der im Rahmen seiner Ausbildung mit einem Tankschiff unterwegs ist, kündigte an, am SBKR das Zusatzangebot zu nutzen, um neben seinem Ausbildungsabschluss auch die Fachhochschulreife zu erlangen.

Vorheriger Beitrag Nächsten Beitrag