Team

Team

Seit über sechzig Jahren überzeugt das Schulschiff durch kompetente Ausbilder aus dem Gewerbe, die an Bord leben und so eine optimale Betreuung garantieren. Der Schulschiff-Kapitän Volker Müßig und sein Ausbilderteam sorgen täglich für einen reibungslosen Tagesablauf und eine praxisnahe Ausbildung. Für das leibliche Wohl sind eine Köchin und eine Küchenhilfe zuständig, die in der modernen Großküche bis zu 120 Gäste versorgen können.

Das Team an Bord:

  • Schulschiff-Kapitän Volker Müßig
  • Ausbilder/Steuermann Martin Böll
  • Ausbilder/Steuermann Christopher Hättig
  • Schulschiff-Assistentin Jacqueline Baakes
  • Köchin Galina Gawart
  • Küchenhilfe Marcel Meller
  • Spülkraft Ingrid Sturm
h

Schulschiff-Leiter Volker Müßig

  • seit 1. April 2017 Leiter des Schulschiffs „Rhein“
  • Ausbildung zum Binnenschiffer (1982-1984) bei Karl Müßig Tankschiffahrt
  • Ausbildung zum Speditionskaufmann (1988-1991) bei der Karl Gross Spedition
  • Disponent bei Karl Gross Spedition (Disposition und Befrachtung von Binnenschiffen für Trockengüter)
  • Disponent bei Detlef Hegemann Binnenschiffahrt
  • Stellvertretender Abteilungsleiter Trockenschifffahrt/Abteilungsleiter Tankschifffahrt Deutsche Binnenreederei GmbH
  • Seit 1998 Inhaber Volker Müßig Tankschiffahrt

 

Ausbilder/Steuermann Martin Böll

  • seit Dezember 2014 als Ausbilder/Steuermann auf dem Schulschiff „Rhein“ tätig
  • Ausbildung zum Gas- und Wasserinstallateur
  • danach 8 Jahre in der Binnenschifffahrt für das Unternehmen GEFO Gesellschaft für Oeltransporte mbH tätig
  • ehrenamtliches Engagement, u.a. für die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Ausbilder/Steuermann Christopher Hättig

  • Ausbilder/Steuermann auf dem Schulschiff
  • Gelernter Industriemechaniker
  • Ausgebildeter Binnenschiffer

Interesse an einer Mitarbeit?

Sollten Sie Interesse an einer Mitarbeit auf dem Schulschiff haben, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen. Wir sind stets auf der Suche nach ehrenamtlichen Helfern oder Dozenten für unsere Kurse mit „schiffigem Background“, die sich an der theoretischen Ausbildung, den Arbeitsgemeinschaften an Bord oder der pädagogischen Betreuung der Jugendlichen und Erwachsenen beteiligen wollen.